Betreibungsauszug

Der Betreibungsregisterauszug gibt Auskunft darüber, ob Sie Ihre Rechnungen termingerecht bezahlt haben oder ob Sie betrieben wurden. Eine Betreibungsauskunft kann z.B. vom zukünftigen Vermieter bei der Bewerbung um eine Wohnung verlangt werden.

 

Der Betreibungsauszug kann über folgende Homepage direkt online bestellt werden. Sie können diesen auch direkt beim zuständigen Betreibungsamt Ihrer Wohngemeinde (für Gampelen wäre dies das Betreibungsamt Seeland in Aarberg) abholen.

Familienausweis (früher Familienbüchlein)

Der Familienausweis belegt Ort und Datum der Heirat sowie die aktuellen Personendaten der Ehefrau, des Ehemannes und der gemeinsamen Kinder.

 

Bei einem neuen Zivilstandsereignis wird der Familienausweis nach Vorlage des alten Dokuments ersetzt.

 

Die Ausstellung eines Familienausweises ist für ausländische oder eingebürgerte Personen nur möglich, wenn diese nach dem 31.12.2004 in der Schweiz ein Zivilstandsereignis (z. B. Eheschliessung oder Geburt eines Kindes) hatten. Das Dokument beinhaltet die Personendaten ab Datum des ersten Zivilstandsereignisses in der Schweiz und ist nur unter der Bedingung vollständig, dass alle ausländischen Zivilstandsereignisse gemeldet worden sind.

 

Der Familienausweis wird beim zuständigen Zivilstandsamt des Heimatorts bestellt. Ausländische Staatsangehörige bestellen den Familienausweis beim Zivilstandsamt der Wohngemeinde.

Für Heimatorte im Kanton Bern, kann dies über folgende Homepage gemacht werden).

Handlungsfähigkeitszeugnis (früher Leumundszeugnis)

Im Handlungsfähigkeitszeugnis ist die zivilrechtliche Handlungsfähigkeit gemäss ZGB ersichtlich. Handlungsfähigkeitszeugnisse werden zum Beispiel für Jagdpatente im Ausland, Wohnungsbewerbungen, Prüfungen an Universitäten, Eintrag im Anwaltsregister, etc., benötigt.

  

Mit Inkrafttreten des revidierten Kindes- und Erwachsenenschutzgesetzes1 geht die Zuständigkeit für das Ausstellen von Handlungsfähigkeitszeugnissen von den Gemeinden auf die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) über.

Sie erhalten die Zeugnisse somit direkt von der KESB.

Heimatausweis

Der Heimatausweis wird von der Einwohnerkontrolle zum befristeten Aufenthalt in einer bestimmten Gemeinde ausgestellt. Mit dem Heimatausweis bestätigt die Einwohnerkontrolle, dass der Heimatschein in unserer Gemeinde hinterlegt ist und Sie in Gampelen steuerpflichtig sowie wahl- und stimmberechtigt sind. Damit für Sie dieser Ausweis ausgestellt werden kann, benötigen wir Ihre neue Aufenthaltsadresse sowie die genaue Aufenthaltsdauer. Der Heimatausweis wird in der Regel befristet auf 1 Jahr ausgestellt.

 

Kosten:  Fr. 20.00

Allfällige Versandspesen sind nicht eingerechnet.

Identitätskarte / Pass

Ausweise dienen der Inhaberin oder dem Inhaber zum Nachweis der Schweizer Staatsangehörigkeit und der eigenen Identität. Alle Schweizer Staatsangehörigen haben gemäss Ausweisgesetz Anspruch auf einen Ausweis je Ausweisart, also auf einen Pass und eine Identitätskarte.

 

Ausweise können direkt online über www.schweizerpass.ch bestellt werden.

Lebensattest

Mit der Lebensbestätigung bestätigt die Einwohnerkontrolle, dass Sie noch leben. Die Bestätigung wird meistens zum Bezug von Renten benötigt.

 

Kosten:  mittels Formular der Gemeinde, Fr. 20.00

Allfällige Versandspesen sind nicht eingerechnet.

Niederlassungsausweis

Der Niederlassungsausweis ist in der Schweiz ein amtliches Dokument über die Hinterlegung des Heimatscheins bei der Einwohnerkontrolle. Einen Niederlassungsausweis erhalten nur Schweizer Bürger und Bürgerinnen.

 

Pro Familie gibt es einen Niederlassungsausweis. Sobald ein Kind volljährig wird, erstellen wir für den Jugendlichen, die Jugendliche einen eigenen Niederlassungsausweis.

 

Der Ausweis dient als Meldebestätigung oder Nachweis über den aktuellen Wohnsitz und wird benötigt wenn erstmals eine Identitätskarte oder Pass ausgestellt werden soll.

 

Kosten:  Fr. 20.00

Der Betrag wird direkt bei der Anmeldung in der Gemeinde einkassiert.

Strafregisterauszug

Seit dem 1. Januar 2015 können beim Bundesamt für Justiz (BJ) zwei unterschiedliche Strafregisterauszüge bestellt werden:

 

- der klassische "Privatauszug" (bisher)

darf für jeden beliebigen Zweck bestellt werden.
Beispiele: für normale Bewerbungen bei der Jobsuche, für die Wohnungsmiete, für Waffenbewilligungen, usw.

 

- spezieller "Sonderprivatauszug" (neu)

darf nur für spezielle Zwecke bestellt werden.

Beispiele: Wenn der Auszug für eine berufliche oder eine organisierte ausserberufliche Tätigkeit benötigt wird, die einen regelmässigen Kontakt mit Minderjährigen oder anderen besonders schutzbedürftigen Personen umfasst, der Sonderprivatauszug ist nur mit einer besonderen Bestätigung des Arbeitgebers oder der Organisation erhältlich.

 

Die Strafregisterauszüge können über folgende Homepage direkt online bestellt werden.

Wohnsitzbestätigung

Die Wohnsitzbestätigung gibt Auskunft darüber, in welchem Zeitrahmen Sie in der Gemeinde wohnhaft waren oder seit wann Sie in Gampelen wohnhaft sind. Diese Bestätigung wird für diverse Angelegenheiten benötigt, zum Beispiel für Rentenansprüche, Einbürgerungen, etc.

 

Kosten:  Fr. 20.00

Allfällige Versandspesen sind nicht eingerechnet.