Mitwirkung zur Umsetzung der BMBV im Bau- und Nutzungsreglement und zur Festlegung der Gewässerräume

Die Gemeinde muss das Bau- und Nutzungsreglement an die Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Kanton Bern (BMBV) anpassen.

Ebenfalls ist die Gemeinde aufgrund der eidgenössischen Gewässerschutzgesetzgebung und der darauf basierenden Revision der kantonalen Wasserbaugesetzgebung verpflichtet Gewässerräume festzulegen.

 

Folgende Mitwirkungsunterlagen liegen vom 8. März bis 8. April 2019 während der Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung öffentlich zur Mitwirkung auf:

Zudem findet an folgenden Daten eine Informationsveranstaltung statt, an welchen über die wichtigsten Anpassungen und Veränderungen informiert wird. Ebenfalls besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen:

 

1. Informationsanlass / Fragestunde - Montag, 11. März 2019

2. Informationsanlass / Fragestunde - Freitag, 15. März 2019

Ort:    Dorfzentrum Gampelen, Insstrasse 9

Zeit:   19.00 bis ca. 20.00 Uhr

Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben oder Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung Gampelen, Oberdorfstrasse 14, 3236 Gampelen, zu richten.